© Ruth Geisler 2010 Straffung des Körpers - effektiv und nachhaltig! Die CO2-Anwendung wirkt lokalen Verfettungen und Cellulite entgegen und kräftigt das Bindegewebe durch eine erbesserte Durchblutung. Bei dieser Anwendung wird in einem Trockenbad hochkonzentriertes CO2 über die Haut direkt dem Gewebe zugeführt und erzielt dadurch schnelle, sichtbare Erfolge. Überzeugende Resultate durch eine glatte Hautoberfläche durch eine schlanke Figur ohne Reiterhosen durch ein straffes Gewerbe Die CO2-Anwendung bekämpft Cellulite + Hautstreifen (Schwangerschaftsstreifen) baut Fettzellen gezielt ab (Bauch, Hüfte, Po, Reiterhosen) kräftigt das Bindegewebe aufgrund erhöhter Nährstoffversorgung           durch eine verbesserte Durchblutung lindert Krampfadern + Besenreiser ist für die Kunden sehr entspannend das Gefühl der Wärme und Leichtigkeit in den Beinen           wird als sehr angenehm empfunden ist eine Erleichterung für Menschen, die an einer gestörten           peripheren Zirkulation leiden erzielt sofort fühlbare + sichtbare Ergebnisse nach jedem Termin hat eine Behandlungszeit von 30 - 45 Minuten Selbstanwendung  - Ruth Geisler -